Pädagogische Tage an Schulen (u.a. über SCHILF)

Sie und ihr Kollegium/Team sind interessiert, sich mit einem spezifischen Thema ihres Arbeitsalltags, was Sie schon länger beschäftigt auseinanderzusetzen? Dann haben Sie die Möglichkeit aus einem vielfältigen Pool an qualifizierten Fachkräften wählen zu können. Im Rahmen eines pädagogischen Tages – auch einer begleiteten schulinternen Fortbildungsveranstaltung (SCHILF) – können Sie gern uns mit Ihren Vorstellungen ansprechen. Gemeinsam organisieren und planen wir mit Ihnen einen pädagogischen Tag für das Kollegium Ihrer Schule.

Umsetzung

  1. Interesse an einem Pädagogischen Tag
  2. Themenwünsche im Kollegium erfassen
  3. Absprache mit jeweiligen Ansprechpartner des Arbeitskreises
  4. Finanzierung über SCHILF oder andere Fördermöglichkeiten abklären
  5. gemeinsam mit Ansprechpartner Rahmenbedingungen klären (Zeit, Ort, Verpflegung etc.)

Rahmenbedingungen

Das Angebot ist geeignet für Lehrerkollegien aller Schularten und Teams verschiedener pädagogischer Einrichtungen. Die Einrichtung setzt sich eigenverantwortlich mit den jeweiligen Ansprechpartnern des Arbeitskreises in Verbindung zur Organisation und Planung der Veranstaltung. Die maximale Teilnehmerzahl richtet sich nach den jeweiligen Themen und wird mit den Trainern abgesprochen.

Inhalt

Die Inhalte der Veranstaltung können individuell besprochen und nach den jeweiligen hier zur Verfügung gestellten Angeboten an den Wünschen der Einrichtung angepasst werden. Mögliche Themen sind z.B.:

  • Deeskalationstraining
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Mobbing/ Cybermobbing
  • Teampflege
  • Fallberatung…

Finanzierung

Je nach Veranstaltungsart und Trainer

Bei Anfragen wenden Sie sich direkt an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir leiten Ihre Anfrage gern an den jeweiligen Trainer weiter.

Allgemeine Anfragen

per e-mail an: info@schulmediation-leipzig.de

oder über das Kontakt-Formular